Einträge von Stadtrandsiedlung Kappgraben e. V.

Zu Gast beim Neujahrsempfang der SPD Pankow

Am Freitagabend war der Verein bereits zum zweiten Mal zu Gast beim Neujahrsempfang der SPD Pankow im Rathaus Pankow. Bereits im vergangenem Jahr hat der Vorstand am Neujahrsempfang teilgenommen und sich wenige Wochen später mit dem Kommunalpolitiker Thomas Bohla zu einem Ortstermin in unserer Siedlung getroffen. Aus diesem Besuch ist ein Antrag entstanden, der am […]

„Habemus Pächtam!“ – Die neuen Betreiber sind da

Am Montagabend, den 18. Januar, stieg weißer Rauch aus dem Vereinshaus auf: Der Vorstand hat auf seiner außerordentlichen Sitzung eine Entscheidung getroffen. Nach dreieinhalb Jahren hat der ehemalige Pächter Jens Mattheß seine Vereinbarung über den Betrieb des Vereinshauses mit dem Verein zum 15. Januar aufgekündigt. Nach einigen Gesprächen konnte sich im Einvernehmen getrennt und der […]

Weihnachtsfeier des erweiterten Vorstandes

Auch in diesem Jahr fand wieder die Weihnachtsfeier des erweiterten Vorstandes statt. Am 18. Dezember waren alle Kassierer, Revisoren, Geburtstagsgratulanten und die Ehrenmitglieder eingeladen die besinnliche Weihnachtszeit auch im Verein einzuläuten. Der Vorstand bedankte sich bei allen Ehrenamtlichen, dass sie das ganze Jahr über so engagiert für den Verein arbeiten, denn ohne sie wäre ein […]

Siedlerstammtisch

Am leicht vernieselten Freitagabend, den 6. November, war das Vereinshaus so gut besucht wie selten. Über 40 Siedler hatten sich eingefunden um gemeinsam einen netten Abend zu verbringen und alte und neue Geschichten auszutauschen. Bei dem ein oder anderen Bier und Bockwurst kamen so viele Nachbarn zusammen, dass immer wieder Tische und Stühle hinzu gestellt […]

Oktoberfest

Das Oktoberfest in diesem Jahr war wieder ein Riesen-Gaudi! Am Freitag, den 25. September und Samstag, den 26. September standen die Zelte auf dem Vereinsgelände bereit. Angezapft war ab 18 Uhr und bei Eisbein und Bier wurde ausgelassen gefeiert. Das Fest war sehr gut besucht und ging Stimmungsreich bis spät in die Nacht. In diesem […]