Am Freitagabend, den 7. September, kamen wieder viele Mitglieder ins Vereinshaus zum dritten Siedlerstammtisch im Jahr 2018. Es gab einen kleinen Imbiss und frisch gezapftes Bier. Bei guter Stimmung verging die Zeit schnell, so hatten wir wieder einen netten und gesprächsreichen Abend.


Unser jährliches Sommerfest fand in diesem Jahr am 7. Juli statt. Bei schönstem Sommerwetter kamen viele Mitglieder und Nachbarn zu uns auf das Vereinsgelände und verbrachten gemeinsam einen schönen Abend. Eine gute Auswahl an Speisen gab es durch Ingos Gerüchteküche. Auch der Bierwagen war wieder mit freundlichen Damen besetzt, sodass niemand durstig nach Hause gehen musste. Bei dieser guten Verpflegung konnte so bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt werden. Für die Musik sorgte dabei in diesem Jahr DJ Holger. Es war wieder ein schönes Fest, was durch die Vereinshausbetreiber toll vorbereitet und von den Gästen sehr gut angenommen wurde. Für die Hilfe bei der Vorbereitung, beim Auf- und Abbau bedanken wir uns bei allen Unterstützern.


Auf unserem Vereinsgelände fand am 10. Mai unsere Herrentagfeier statt. Das Wetter war super und so kamen auch zahlreich Mitglieder, Nachbarn und Gäste. Für die Kinder war eine Hüpfburg aufgebaut. DJ Holger sorgte für Musik und Speisen servierte Caterer Schlaak. Es gab eine gute Auswahl an Gegrilltem und gegen den Durst war der Bierwagen mit netter Bedienung da. Zum Nachmittag gab es Kuchen für die gesamte Familie. Die selbstgebackenen Kuchen waren dabei Spenden unserer Mitglieder. Auch diese Veranstaltung war wieder gut von unseren Vereinshausbetreibern vorbereitet.


Am Freitag, den 20. April fand unser zweiter Stammtisch im Jahr 2018 statt. Bei schönstem Sonnenwetter konnten wir draußen auf der Terrasse sitzen und es sind wieder viele Mitglieder gekommen. Es gab Bratwurst und Steak vom Grill und frisch gezapftes sowie diverse andere Getränke. So war es wieder ein schöner Abend mit vielen interessanten Gesprächen.

Aufgrund des schlechten Wetters mussten wir das für draußen geplante Osterfeuer mit Grillen nach drinnen verlegen. Dennoch kamen viele Mitglieder und Nachbarn im Vereinshaus zusammen und konnten leider nur das auf die Leinwand projezierte Feuer bestaunen. Später wurde dann draußen aber noch eine Feuerschale entzündet. So wurde es trotz des Wetters wieder ein sehr netter Abend bei uns im Vereinshaus.