Am leicht vernieselten Freitagabend, den 6. November, war das Vereinshaus so gut besucht wie selten. Über 40 Siedler hatten sich eingefunden um gemeinsam einen netten Abend zu verbringen und alte und neue Geschichten auszutauschen. Bei dem ein oder anderen Bier und Bockwurst kamen so viele Nachbarn zusammen, dass immer wieder Tische und Stühle hinzu gestellt werden mussten und eine Tafel bei weitem nicht ausreichte. So wurde bis nach Mitternacht gemütlich beisammen gesessen. Beim Verabschieden wurde oft auch nach dem nächsten Siedlerstammtisch gefragt, dieser wird im nächsten Jahr mit einem neuen Pächter stattfinden.



Das Oktoberfest in diesem Jahr war wieder ein Riesen-Gaudi! Am Freitag, den 25. September und Samstag, den 26. September standen die Zelte auf dem Vereinsgelände bereit. Angezapft war ab 18 Uhr und bei Eisbein und Bier wurde ausgelassen gefeiert. Das Fest war sehr gut besucht und ging Stimmungsreich bis spät in die Nacht.



In diesem Jahr waren dank Havelland Playback hochkarätige Musiker zu Gast und sorgten für die beste Unterhaltung. Von Andrea Berg, über DJ Ötzi, Roberto Blanco, die Wildecker Herzbuben, den König von Mallorca, Wolle Petry, Andreas Gabalier bis hin zum Holzmichel und einige mehr waren alle Wiesnstars vertreten.

In beginnendem Herbstwetter fand am 4. September ab 19 Uhr der zweite Siedlerstammtisch teils drinnen, teils draußen statt. Es wurde gegrillt und Bier vom Fass gab es auch. Trotz geringerer Beteiligung als beim letzten Mal wurde es ein heiterer Abend mit interessanten und humorvollen Gesprächen, der erst nachts endete. Nach diesem Abend freuen wir uns schon auf unseren nächsten Siedlerstammtisch mit euch am 6. November.



Das alljährliche Sommerfest der Stadtrandsiedlung Kappgraben e. V. fand in diesem Jahr am Samstag den 27. Juni ab 18 Uhr auf dem Vereinsgelände statt. Trotz des teilweise sintflutartigen Regens feierten die Mitglieder und Nachbarn bei gutem Essen und vielen Getränken bis spät in die Nacht.


Für die Musik sorgten das Duo Me & Bobby McGee, sowie DJ Heiko. Me & Bobby McGee vielen vor allem durch die super Stimmen und die tolle Musikauswahl auf, auch wenn ihr Auftritt leider zum Teil im Regen untergegangen ist. Am späten Abend spielten sie aufgrund der großen Begeisterung sogar noch eine Zugabe. Im Anschluss übernahm DJ Heiko die Musik und führte die Gäste durch eine lange tanzreiche Nacht. Dabei wurden viele Genren durchkreuzt, bis die Musik um 1 Uhr nachts endete.


Den ganzen Abend über hatte der Verein im Festzelt einen Infostand mit Material und Informationen zur Vorstandsarbeit und zum Vereinsleben. Auch der neue Flyer des Vereins wurde hier erstmalig ausgegeben und wird bald in der Siedlung zur Mitgliederwerbung verteilt werden. Der Vorstand war hier jederzeit ansprechbar, so wurde auch hier die Möglichkeit wahrgenommen, den Vorstand zu Problemen und Fragen anzusprechen und Unterstützung zu erhalten.


Bei bestem Wetter fand am Freitag den 12. Juni ab 19 Uhr der erste Siedlerstammtisch statt, aufgrund der Temperaturen wurde er dann auch auf die Terrasse verlegt. Die Beteiligung war sogar so groß, dass noch weitere Tische aufgestellt wurden. Bei Bockwurst und Bier wurde viel geredet und gelacht. Miteinander wurde so ein schöner Abend verbracht, der gegen 1 Uhr endete. Der nächste Siedlerstammtisch wird schon freudig erwartet und wird voraussichtlich nach den Sommerferien stattfinden.