Auf dem dritten politischen Sommerfest in diesem Jahr waren wir an diesem Freitag trotz am Abend aufkommenden Gewitter und Regen im Bürgerpark Pankow zu Gast bei Bündnis 90/Die Grünen. Eingeladen hatte uns dazu Oliver Jütting. Er ist der Direktkandidat seiner Partei Bündnis 90/Die Grünen in unserem Wahlkreis bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus am 18. September 2016. Wir führten ein interessantes Gespräch und vereinbarten, demnächst einen Ortstermin in unserer Siedlung durchzuführen. Außerdem sprachen wir mit Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner. Thematisiert haben wir dabei vor allem die Lärmbelästigung der Anwohner durch die Autobahn A10 an der Landesgrenze von Berlin und Brandenburg aufgrund der zu kurzen Lärmschutzwand.

Die Stadtrandsiedlung Kappgraben e. V. ist ein unparteiischer Verein und vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber allen Parteien. An Kontakt und Kooperation gemäß unserer Interessen mit anderen demokratischen Parteien sind wir stets interessiert.